Facebook YouTube Instagram Xing

Na bitte, sehr schön! Kleidung, Frisur, Make-up und das Lächeln ... hier stimmt alles! Mit so einem gut ausgeleuchteten Kopf-bis-Brust-Bild hat eine sympathische Bewerberin
die allerbesten Chancen.

„Mir doch egal!“ Solch miese Laune bringt auch den Betrachter in schlechte Stimmung. Da kann selbst das witzige Shirt nichts mehr retten – im Gegenteil.

Ein stilles Gebet zur rechten Zeit kann nicht schaden. Außer beim Bewerbungsfoto. Schau her ohne Mütze und Haare im Gesicht. Wir möchten sehen, mit wem wir zusammenarbeiten. 

Willst Du Eisbären erforschen oder bei der Volksbank arbeiten?
O.k., dann tausche Daunenjacke gegen Blazer und zeig uns, wie sym-
pathisch Du „indoor“ bist.